Stellen Sie sich vor, Sie sich in einem lebhaften Nachtmarkt in Bangkok, umgeben von bezaubernden Aromen, leuchtenden Farben und ansteckenden Begeisterung für die lokale Küche. Wie treffen Sie in diesem Zusammenhang verantwortungsbewusste Lebensmittelentscheidungen? Die Antwort ist nicht immer offensichtlich. Aus diesem Grund haben wir diesen Leitfaden erstellt, um Ihnen dabei zu helfen, auf einer Reise ethisch zu essen. Reise. Um ethisch zu essen, müssen Sie lokale Lebensmitteltraditionen verstehen und respektieren. Bitte beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass wir unsere eigenen Werte durch das Fenster werfen müssen. Treffen Sie ethische Lebensmittelentscheidungen. In einigen Ländern kann es beispielsweise als beleidigend angesehen werden, Fleisch zu essen. Wie können Sie in diesem Fall Ihren Respekt für die lokale Kultur und Ihre persönlichen Überzeugungen in Einklang bringen? Vielleicht, indem Sie Ihre Position höflich erklären oder nach vegetarischen Alternativen suchen, die die Umwelt respektieren. Das Essen von lokalem Essen ist jedoch nicht nur ein viel bereichernderes Erlebnis, sondern auch eine starke Möglichkeit, die lokale Wirtschaft zu unterstützen. Märkte oder in kleinen Familienrestaurants unterstützen Sie direkt lokale Produzenten und Händler. So helfen Sie, die lokale Wirtschaft zu stimulieren und authentische Gerichte zu entdecken. Also, was hält Sie dazu, diesen Straßensuppenständer bei Ho Chi Minh oder diese kleinen Pasticceria in Rom zu probieren? nicht unmöglich. Präfektive lokale saisonale Lebensmittel und Reduzierung von Lebensmittelabfällen sind zwei einfache Möglichkeiten, dies zu tun. Importierte Lebensmittel haben viel größere CO2 -Fußabdruck als lokale saisonale Lebensmittel. Aus diesem Grund ist es eine verantwortungsvolle ethische Wahl, dies zu bevorzugen. Wenn Sie mit der Menge an Lebensmitteln, die Sie bestellen, vorsichtig sind und wie Sie es konsumieren, können Sie diesen Abfall reduzieren. Umfeld. Wenn die Einführung einer vollständigen vegetarischen Ernährung für Sie keine Option ist, sollten Sie während Ihrer Reise weniger Fleisch und mehr Obst und Gemüse essen. 15% der globalen Treibhausgasemissionen. Es sind mehr als alle Autos, Züge, Flugzeuge und Boote zusammen. Probieren Sie diese geröstete Gemüsegericht, wenn Sie das nächste Mal auf einem Reisemenü sind? Sie könnten überrascht sein von der Freude, die Sie entdecken werden.

ARTICLE EN RELATION :   Die vegetarische Wiedergeburt: Die kulinarische Revolution, die Welthotels verändert

Und jetzt spielst du! Sie haben jetzt eine Reihe von Tipps, die Sie auf einer Reise ethisch essen können. Wenn Sie also das nächste Mal im Ausland sind, versuchen Sie, einheimisch zu essen, Lebensmittelverschwendung zu reduzieren oder eine pflanzlichere Diät einzusetzen? Sie werden nicht nur unglaubliche Geschmacksrichtungen entdecken, sondern auch unseren schönen Planeten schützen.

Notez cet article

Voir les autres articles en relation