Haben Sie jemals davon geträumt, durch die gepflasterten Gassen von Brüssel zu schlendern, einem Pralin in der Hand, um diesen Schokoladenduft zu inspirieren, der die Luft der belgischen Hauptstadt zu imprägnieren scheint? Hier ist eine einzigartige Reise: die belgische Schokoladenroute. Warten Sie nicht länger, begeben Sie sich mit uns in diesem köstlichen Abenteuer. ist der Stolz von Belgien: praline . Der Workshop von Chocolatier Jean Neuhaus. Fast ein Jahrhundert später symbolisiert dieses süße kleine Schatz wunderbar das belgische Schokoladen-Know-how. Füllen Sie eine Schokoladenschale mit einer Garnitur. Die Erschaffung eines Praline ist eine echte Kunst , die Know-how, Präzision und Kreativität erfordert. Wie wäre es, wenn Sie hinter die Kulissen dieser Kreation gehen? Überprüfen Sie die Schokoladenstraße. Machen Sie am legendären manneken pis , wo Pralinen erstaunliche Formen annehmen. Dann lassen Sie sich dann von dem berauschenden Geruch von heißer Schokolade von Frederic Blondel angezogen, ein Genuss für die anspruchsvollsten Palates. > Gehen Sie nach Süden, um die Wallonia Chocolateries zu entdecken. Verpassen Sie nicht das Schokoladenmuseum in Eupen, wo die Vergangenheit das Geschenk in einem faszinierenden Schokoladentanz trifft. Und warum nicht in der Darcis Chocolate Factory , Pionier in der Kunst von Schokoladenmakaroon? Die Schokoladenroute ist viel mehr als eine einfache Verkostung. Es ist ein Eintauchen in das Land der Völlerei, in dem jede Schokoladenfabrik eine Geschichte erzählt. ist eine echte Initiation für das belgische Know-how, wo wir die Vielfalt der Texturen, Aromen, die Komplexität von Techniken entdecken. Es ist auch eine Gelegenheit, diese leidenschaftlichen Handwerker, Wächter eines Gourmet -Erbes, zu treffen und ihren Beruf zu besprechen. Sensorisches Abenteuer, das die Schokoladenroute bietet. Der Geruch von Kakao rumpelte in den Öfen, das Knistern der Bohnen, die brechen, die Süße der Schokolade, die unter der Zunge schmilzt … Sie sind bereits da, nicht wahr? Durch seine Schokoladenschätze

Egal ob Sie ein Gourmet, ein Schokoladenliebhaber oder einfach ein neugieriger Reisender sind, lädt die Schokoladenroute dazu ein, Belgien über seine Schokoladen, seine Handwerker und natürlich seine Pralinen zu entdecken. Also bereit, dieses Gourmet -Abenteuer aufzunehmen? Wirst du reisen?

ARTICLE EN RELATION :   Ein epikuräisches Wochenende in Brüssel: Entdeckung belgischer Aromen

Notez cet article

Voir les autres articles en relation